- Vertraut mit den Schatten, verspielt mit den Gaben und verbunden mit der Quelle. -

- Vertraut. Verspielt. Verbunden. -

- Unser Motto -

- Vertrauen in Entscheidungen. Spielend die Chancen nutzen, die sich bieten. Sich mit dem Wandel verbinden. -

Es dauerte mehr als 4 Jahre bis zur Veröffentlichung dieses Beitrags auf Beyonduality. Eines war mir immer bewusst, Beyonduality und die damit verbundenen Themen sind das, was ich bis zu meinen letzten Tag auf Erden machen werde. Die Themengebiete transformieren sich zwar immer mal wieder leicht, jedoch bleibt meine Botschaft erhalten. Die Gene Keys Lehren beschreiben mich hier sehr gut, warum ich hier bin und was mich und Beyonduality in diesem Zusammenhang verbinden. „I am here to change the way people think.” “Ich bin hier, um die Denkweise der Menschen zu verändern.“ Diese Beschreibung aus den Gene Keys sind vielschichtig und haben für uns alle eine ganz eigene Bedeutung. Was ich über die Jahre beobachtet habe, ist, dass ich nicht in der Lage bin, andere zu verändern, ohne selbst in mir eine Veränderung dieser Art zu erreichen. Ich ändere meine Denkweise und bin ein Vorbild für andere. Alles, was sich aus diesem Zusammenspiel ergibt, ist wie Magie. In den Gene Keys sprechen wir über die Trinität der Schatten, Gaben und Siddhis. Unser neuer Slogan „Vertraut. Verspielt. Verbunden.“ ist eng mit dieser Trinität verbunden, folgt gleichzeitig aber ganz eigenen Rhythmen und Themen.

Das Licht und die Liebe der Menschheit

"Vertraue dir und deinen Lebensthemen, sei verspielt mit Ihnen und du wirst deine Quelle intensiver wahrnehmen als je zuvor." - Dominik Porsche

Vertrauen ist wie auch Pausieren der erste Prozess in der Kunst der Kontemplation der Gene Keys Lehren. Erst wenn wir in uns gehen, verlangsamen, pausieren, tief ein und ausatmen – entstehen die Lücken der Einsicht. Aus diesen Lücken der Einsicht heraus antworten wir vollautomatisiert mit Verspieltheit. Wir leben in einer Welt voller Ernsthaftigkeit, Einschränkungen, Meinungen und Projektionen. Wer Mutter oder Vater geworden ist, weiß, was es bedeutet, verspielt zu sein, aber auch nur dann, wenn Mutter oder Vater mit ihrem Kind pausieren können. Wenn Mutter oder Vater weiterhin in der Ernsthaftigkeit des Lebens bleiben, wird all die Schönheit und das Chaos übersehen. Unser großes „WARUM“ bei Beyonduality ist mental einfach beantwortet, aber im Alltag für uns Menschen schwer umzusetzen. Vertraut. mit den Schatten. - Verspielt. durch die Gaben - Verbunden. mit den Siddhi. Bei dieser Trinität von Vertraut. Verspielt. Verbunden. gibt es keine Trennung oder Abgrenzung. Alles spielt harmonisch wie in einer großen Symphonie miteinander. Selbst wenn wir uns in keinem dieser drei Begriffe wiederfinden, sind es doch genau die Themen, die uns alle miteinander verbinden. In den Gene Keys wird erläutert, dass es von essenzieller Bedeutung ist, die mitgegebene Begabung (Gaben) auszuleben. Die Gaben sind wie ein Kleinkind ein verspielter Archetyp, der mit allem verbunden ist und seinen Wurzeln vertraut. Die Vision bei Beyonduality ist, der Menschheit dabei zu dienen, dieses Feuer der Verspieltheit zu entfachen und im Alltag mit all seinen Facetten zu integrieren. Einfach lieben und leben zu können, ohne die vielen Ängste und Sorgen, die uns die Gesellschaft einreden möchte. LIEBEN heißt ERLAUBEN. Darum geht es. Nicht nur Liebe zu „denken“, sondern Liebe zu „fühlen“ und vor allem aus Liebe heraus zu handeln.

Dominik's Botschaft

„Entdecke neue inspirierende und lebensverändernde Perspektiven für dein Leben expandiere deine Fähigkeit der Liebe “ - Dominik Porsche

Hi, schön dass du hier bist. Auch ich, aus allen Ebenen meines Seins, bin genauso auf dem Weg wie du. Wir teilen ein gemeinsames Ziel und eine Leidenschaft; Erkundung der Innenwelt und authentischer Ausdruck unserer Innenwelt in der Außenwelt. Alle Beiträge von mir bewegen sich auf diesem Spielfeld – Expansion und Ausdruck meiner Liebe.

Deine Telegram Community

Möchtest du weitere Einblicke bei Beyonduality und den Gene Keys erhalten? Optional, gefällt dir die Möglichkeit, mit der Community zu interagieren und zu kontemplieren. Dann ist der Telegram Kanal und die neue Gruppe eine super Inspiration für dich!

- Lieben ist erlauben -