Gene Key 61 – Von Psychose zu Unantastbarkeit (Genschlüssel 61)

Diesen Beitrag gibt es auch auf: Englisch

In diesem Artikel teile ich eine Kontemplation des Gene Key 61 mit dir. NEU: Am Ende des Artikel stelle ich dir 3 Fragen zum kontemplieren und reflektieren dieses Gene Keys zur Verfügung.

Beim Gene Key 61 (Genschlüssel 61) geht es um den Siddhi der Unantastbarkeit, die Gabe der Inspiration und den Schatten der Psychose.

Gene Key 61 Energiesymbol

Unser Genschlüssel 61 Energiesymbol läd dich zur tieferen kontemplativen Arbeit mit den Gene Keys ein. Viel Spaß damit!

Gene Key 61 – Schatten der Psychose

„Der BLACKOUT“

Im Schatten des Gene Key 61 befinden wir uns in einer tiefen Psychose. Du kannst beobachten, wie tief die Menschheit in diesem Zustand der Psychose war und immer noch ist. Wir haben vergessen, wer wir sind. Stattdessen orientieren wir uns an den begrenzten Fähigkeiten unseres Intellekts, was dazu führt, dass wir unserem Intellekt dienen.

Wir hören auf unsere Begrenzungen. Wir stagnieren und hören auf, auf unser Herz zu hören. Aber all das wollen wir im Bereich der Psychose nicht erkennen. Wir glauben fest an unseren Intellekt als die intelligenteste Erfindung aller Zeiten.

Ja, der Intellekt ist hervorragend für – das Erlernen der menschlichen Sprache, Mathematik, Berechnungen und Analysen, aber es fehlt ihm an Tiefe. Er kann das unbekannte Reich nicht wahrnehmen, weil er dafür nicht ausgerüstet ist. Da der Intellekt diese Bereiche nicht wahrnehmen oder fühlen kann, glaubt er auch nicht an diese unbekannten Bereiche.

Letztlich hängt dieser Gene Key 61 auch mit unserer Angst vor dem Tod zusammen. Wir haben einen kollektiven kulturellen Glauben aufgebaut, dass der Tod etwas „Schlechtes“ im unbekannten Bereich ist. Die wissenschaftlichen Entdeckungen und die Erforschung von Nahtoderfahrungen, Epigenetik, Quantenphysik und Neurologie schaffen jedoch den Glauben daran, dass diese Angst vor dem Tod überwunden werden kann, indem wir Teile der unbekannten Welten verstehen.

Im Idealfall ist der Intellekt nicht dazu da, Entscheidungen zu treffen. Aber in unserem täglichen Leben kämpfen wir damit, Entscheidungen zu treffen, weil wir den Intellekt für Entscheidungen benutzen. Dieser ständige intellektuelle Wechsel zwischen „Nein“ und „Ja“ führt zu Erschöpfung, die uns in der unbewussten Schleife von Schlaf und Träumen hält.

Wir können diesen Schatten in Religion und Wissenschaft in vielerlei Hinsicht sehen. Eine der heute weit verbreiteten Ängste betrifft zum Beispiel das Konzept von Himmel und Hölle. Wenn wir jedoch tief in unser Inneres blicken, erinnern wir uns daran, dass solche Vorstellungen Angstkonzepte des Homo sapiens sind, die aus einer höherdimensionalen Perspektive nie existiert haben.

Dieser Schatten lässt uns glauben, dass wir jeden Kontakt mit dem Göttlichen verloren haben. Es ist ein zutiefst unbewusster Schatten Gene Key 61 mit großer manipulativer Kraft, auf den wir so lange hören, bis wir nicht mehr hinhören.

Schließlich öffnen wir plötzlich unsere Herzen, und der Intellekt steht in unserem Dienst. Dann bewegen wir uns aus dem niederfrequenten Zustand der Psychose in die Bereiche der Inspiration.

Gene Key 61 – Gabe der Inspiration

„die unbekannte verbindung“

Ein Teil der Inspiration besteht darin, die Welt anders zu entdecken, das Leben zu erfahren und die Erfahrungen auf intelligente Weise zu reflektieren. Diese geistige Integration befähigt das ganze Wesen. Inspiration ist immer originell – sie ist niemals eine Kopie. Es geht also nicht darum, die Ideen und Konzepte anderer zu kopieren. Bei dieser Gabe geht es darum, durch die unendlichen Bereiche des Geistes unseren frischen Stil zu entdecken.

Die Gabe der Inspiration im Gene Key 61 taucht auf, wenn sie auftaucht. Plötzlich! Es gibt keine Technik, die sie auslöst, und keine Aufgabe, die zu erledigen wäre. Die Inspiration kommt zu uns. Wir können die Inspiration nicht auslösen. Die einzige lohnende Aufgabe besteht darin, die richtige Grundlage für das Auftreten der Inspiration zu schaffen.

Dieses Geschenk braucht einen Boden mit frischen Samen, die in der Welt erblühen können. Der neue Saatprozess braucht transformierende und authentische Schattenarbeit, damit wir verstehen, dass die Schatten nicht das sind, was unser Intellekt, unsere Empfindungen und Gefühle auf uns projizieren. In Wahrheit sind unsere Schatten die Samen, und wir entdecken, dass wir begrenzende und negative Wurzeln und Samen entwurzeln und neue Samen der Ermächtigung, des Friedens und der Liebe pflanzen können.

Das ist auch die Gefahr der Dunkelheit in diesem Gene Key 61, entweder bist du in einer Psychose oder nicht. Wenn du die bewussten Bereiche der Inspiration betrittst, erscheinen diese plötzlichen Einsichten und Offenbarungen häufiger. In den unbewussten Bereichen der Psychose scheint dies unmöglich zu sein.


Unser privater Telegram-Kanal

Möchtest du weitere Einblicke bei Beyonduality und den Gene Keys erhalten? Optional, gefällt dir die Möglichkeit, mit der Community zu interagieren und Gene Keys zu kontemplieren. Dann ist der Telegram Kanal und die Gruppe eine super Inspiration für dich!

Mit einem Klick beitreten.

Gene Key 61 – Siddhi der Unantastbarkeit

„Innere heiligkeit“

Der Gene Key 61 ist einzigartig in der Welt der Siddhis. Er kann deine Mentalität potenziell von einer Erfahrung zu einer ganz anderen transzendieren. Wenn du die Heiligkeit in „Alles was ist“ entdeckst – sie erlebst, sie verkörperst, erhältst du einen Einblick in dieses heilige Leben.

Aber unsere Psychose ist sehr manipulativ. Vielleicht kennst du sogar all diese Konzepte und Ideen über dich selbst als spirituelles Wesen. Und doch findet dein Intellekt Perspektiven, um dich glauben zu machen, dass du die Wahrheit bereits kennst – auch wenn du es nicht tust. In Wirklichkeit sind wir alle Zellen der Erde. Ist uns jede einzelne unserer physischen Körperzellen WIRKLICH wichtig? Millionen von Zellen sterben jeden Tag in unserer physischen Körperstruktur – sind wir uns ihrer bewusst? Ist uns jemals bewusst geworden, dass jede Zelle wie eine Batterie über immense Energie verfügt? Insgesamt schätzt Dr. Bruce Lipton die Energie der Zelle auf 70 – 3,5 Billionen Volt in der Synergie.

Unsere Mutter Erde kümmert sich um alles Leben auf der Erde – es ist der Mutterinstinkt. In einem Siddhi der Heiligkeit würden wir also auch alle unsere Organe, Zellen, DNA, Moleküle und Lebensformen umarmen.

Wenn dieser Sprung zum Siddhi geschieht, verschwindet alles. Alle Siddhis sind mehr mit dem Tod verbunden, wie der Mutterschoß.

Es ist wie ein Transzendenzprozess in eine völlig neue Lebensform. Und diese Lebensform kümmert sich nicht einmal um die äußere Welt – weil sie von Natur aus weiß, was wirklich zählt – die innere Welt.

3 Kontemplationsfragen

  1. Wie gelingt es mir, ein Umfeld zu erschaffen, indem wahre Inspiration emporsteigen kann?
  2. In welchen Lebenssituationen war und bin ich inspiriert?
  3. Bin ich mir meiner inneren Heiligkeit bewusst – wenn nicht, woran darf ich noch wachsen?


Gene Keys Reading mit Dominik

Möchtest du deine Genschlüssel im hologenetischen Profil vertiefen und die drei Sequenzen kennenlernen? Dann biete ich dir jetzt eine einmalige Möglichkeit an, mit mir in Live 1:1 Zoom Sessions zum Thema Gene Keys zu arbeiten.

Mehr Erfahren

Vielen Dank, dass du meinen Artikel über den Genschlüssel 61 gelesen hast!

Ich bin hier, um dich zu inspirieren, tief in dich hineinzuschauen.

Weitere Informationen zu den Lehren der Gene Keys findest du unter genekeys.com und in meinem Artikel „Alles, was du über Gene Keys wissen musst„.

Alles Liebe,

Dominik Porsche

Dominik Porsche
Dominik Porschehttps://beyonduality.com/de/ueber-dominik-porsche/
Hallo, schön, dich hier zu sehen. Ich bin Dominik, Vater, Student, Lehrer, Gene Keys Guide, Bewusstseinsforscher, offenherzig und spirituelle Inspiration für die Menschen um mich herum. Auf Beyonduality begleite ich dich auf einer freudigen und mutigen Reise zur Entdeckung deiner Lebensaufgabe, deines authentischen Energieausdrucks. Das Projekt Beyonduality führt dich in die Integration und Transzendenz deiner spirituellen Erwachenserfahrungen durch die Gene Keys Lehren und vieles mehr. Meine Vision als Vater eines Sohnes ist es, den Prozess des Erinnerns zu beschleunigen - dass wir spirituelle Wesen sind, nicht nur Menschen in Fleisch und Blut. So erinnern wir uns an unsere innere Wahrheit der Fülle und können alle in Frieden und Harmonie leben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein